• Archive: Micro-Volunteering

Online-Volunteering, Micro-Volunteering, Crowdsourcing – neue Wege?!

Aug 4

Anfang Juli trafen sich zahlreiche Engagierte, Fach- und Führungskräfte aus der deutschen Nonprofit-Szene auf dem Ehrenamtskongress in Nürnberg. Thema war alles, was sich um die Engagementförderung in Deutschland dreht. Im Plenum wurde zur „Caring Community“ (Prof. Dr. Klie), „Beziehungen zwischen Nonprofits und Unternehmen“ (Willim) und Fundraising für den Verein (Mayer-Porzky) referiert. In den „Exkursionen“ wurden

Online-Volunteering, Micro-Volunteering, Crowdsourcing: What’s new about it?

Jun 29

Seit längerem beschäftigt mich die Frage, die ich jetzt (endlich) mal über meinen Blog in die Runde werfen will: Was ist eigentlich neu am Online-Volunteering; am freiwilligen Engagement über das Internet. Es gibt ja im Grunde keinen großen Unterschied zwischen dem Online- und dem On-Site-Volunteering, eine These, die auch Susan J. Ellis und Jayne Cravens

Online-Volunteering-Revue — Szenen aus dem deutschen Engagement-Theater 2013

Jan 5

Anfang Januar ist es Zeit, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Was hat sich in Sachen Online- und Micro-Volunteering 2013 getan? Wie haben sich die Vorhaben aus dem letzten Jahr (weiter-) entwickelt? Und was wird in Fachzeitschriften und -bücher (nicht) geschrieben? Entre GroKo Ende letzten Jahres schrieb ich in meinem Jahresrückblick zum Online-Volunteering: “Es

Schubkästen für das Online-Volunteering — inspired by #ICT4EMPL

Jul 29

Die Verbindung von Internet- und Kommunikationstechnik (engl. kurz ICT) mit freiwilligen Engagement und Ehrenamt ist definitiv ein Thema des “Volunteering in the twenty-first century” (UNV 2011: 26ff.). Die Internetnutzung ist kein Hype, der in absehbarer Zeit wieder vergeht. Ganz im Gegenteil! Mehr und mehr wird das Internet mit seinen Sozialen Medien selbstverständlicher Teil im alltäglichen

Blick ins Buch: Praxishandbuch Freiwilligen-Management

Jul 21

Die Beratergruppe Ehrenamt rings um Carola und Oliver Reifenhäuser hat im Mai dieses Jahres ihr Praxishandbuch Freiwilligen-Management herausgegeben. Über 180 Seiten voll mit Werkzeugen, Modellen und Methoden für die Etablierung und das tägliche Geschäft des Freiwilligenmanagements in Nonprofit Organisationen (NPOs). Es handelt sich hier wirklich um ein Praxishandbuch zum Nachschlagen und stöbern. Die Kapitel sind