KategorieKommentar

Starke Netze: Was hat das Internet mit der 'Arabellion' zu tun?

S

Ich höre es wieder und wieder: Die meist jungen Demonstrant!nnen in der Türkei, in Spanien, in Ägypten, in Libyen und Tunesien organisier(t)en sich über das Web 2.0. — ja sogar die Mobilisierung der Opposition zu Beginn des syrischen Bürgerkrieges soll über Facebook und Twitter gelaufen sein. In den Nachrichten zur “Arabellion” scheint mir das Internet zu einer Art Wunderding stilisiert, mit dem jetzt alles möglich ist, was...

Ehrenamt macht gesund, reich und schön!

E

Es macht gerade wieder die Runde: Freiwilliges Engagement hat positive Effekte auf die Gesundheit. Freiwillig engagierte Jugendliche — so hieß es kürzlich erst aus Kanada — hätten einen niedrigeren Cholesterinspiegel und einen besseren Body Mass Index. Aus den USA hieß es schon vor einer ganzen Weile, ältere Volunteers weisen eine niedrigere Mortalitätsrate auf als die Hilfeempfänger. „Fünffach positiver Effekt auf Ihre Gesundheit“...

Vom Suchen und Finden: Zeitspenden auf Betterplace.org

V

Da ist sie also, die Betterplace-Zeitspenden-Plattform. Seit Kurzem ist sie online und bietet auch schon rund 7.000 Engagementangebote – powered largely by Aktion Mensch. Versprochen wurde eine Engagementsuche in hübschem Gewand, ansprechend für Teens und Twens auf der Suche nach neuem Ehrenamt. Ich habe mich auf der Plattform einmal umgeschaut, Engagements gesucht und auch eins eingestellt. Hier der Erfahrungsbericht mit ein paar Anregungen zur...

Neues von Betterplace: Wie das Ehrenamt nun mobil werden soll

N

Vor kurzem erreichte mich die Nachricht, dass das Vodafone-Betterplace-Projekt „Mobiles & Ehrenamt“ nun regelmäßig über die Arbeit an der neuen App berichten will. „Ab jetzt könnt Ihr […] unter der Kategorie Zeitspenden regelmäßig erfahren, was wir machen.“ Gebloggt werden soll über die „ersten Schritte und Funktionen“ der App, sowie über beteiligte Freiwilligenagenturen und „Zeitspender“. Außerdem sollen auch „interessante Gastblogger“ zu...

Blick ins Buch: Evangelische engagiert — Tendenz steigend

B

Das Sozialwissenschaftliche Forschungsinstitut (EKD) gab Mitte dieses Jahres die Sonderauswertung des dritten Freiwilligensurveys für die evangelischen Kirchen in Deutschland heraus. Stephan Seidelmann[i] fasst auf 39 Seiten die Ergebnisse zusammen und interpretiert sie. Wenngleich diese Sonderauswertung ungewöhnlich kurz ist, finden sich darin doch einige interessante Erkenntnisse, die, verbunden mit dem aktuellen Forschungsstand in diesem...

Change.org: Graswurzel-Campaigning in Deutschland

C

Da rollt etwas Neues auf uns zu: Graswurzelcampaigning via Change.org. Waren es im deutschen Campaigning bislang wenige, die darüber entschieden, welche Kampagnen gestartet werden und welche Themen in den Fokus des Boulevard gerückt werden sollten, sollen es jetzt viele werden. Jeder und jede kann eine Kampagne starten — für eine fußgänger-, fahrrad-  oder autofahrerfreundliche Ampelschaltung, einen Zebrastreifen für Schulkinder oder...

BarCamp Frauen — ich geh' nicht hin.

B

Achtung, aufgepasst! Am 06. Oktober geht das BarCamp Frauen in die dritte Runde — für Berliner Verhältnisse grenzt das schon an Tradition. Als BarCamp organisiert bietet die Frauen(un)konferenz in der Berliner Kalkscheune Raum, um zuzuhören, mitzureden und sich einzubringen. Kurzum: Das BarCamp Frauen setzt ein relevantes Thema – nämlich Gleichstellung aller Geschlechter – auf die politische Agenda; raus aus den Stuben der Politik und rein...

Erster Engagementbericht der Bundesregierung – Corporate Citizenship in Deutschland

E

Am 22. August stellte Bundesfamilienministerin Schröder den ersten Engagementbericht der Bundesregierung vor. Die Erstellung dieses Berichtes geht auf den Antrag der Fraktionen CDU/CSU und SPD vom 28. Januar 2009 zurück, die seinerzeit die große Koalition bildeten. Der Antrag wurde am 19. März 2009 als Auftrag des Bundestages an die Bundesregierung beschlossen. Der konkrete Auftrag lautete: Der Deutsche Bundestag fordert die Bundesregierung auf...

Jugend in der Zivilgesellschaft: ein Blick in die Sonderauswertung des Freiwilligensurvey 2009

J

Im Auftrag der Bertelsmann Stiftung hat Sibylle Picot die aktuellen Daten des akutellen Freiwilligensurveys zu Jugend in der Zivilgesellschaft ausgewertet. Im Vordergrund stand die Frage, „wie stark Jugendliche eine Rolle in der Zivilgesellschaft wahrnehmen“ (Picot 2012: 13 | Kurzstudie). Möglich geworden ist diese – im Vergleich zur vorletzten Erhebungswelle des Freiwilligensurveys 2004 (Picot 2005: 202) differenziertere Untersuchung – durch...

Kommentiert: Ein Jahr Bundesfreiwilligendienst

K

Kristina Schröder malt sich den Erfolg des Bundesfreiwilligendienstes in großen Lettern auf die Fahnen. Ganz schlecht ist’s wohl auch nicht gelaufen mit den Bufdis, die ich lieber nur hinsichtlich ihres Geschlechts unsensibel „BFDler“ nenne. Die 35.000 Plätze, die die etwa 90.000 Zivis ersetzen sollten, wurden alle besetzt. Mehr noch! Es gibt etwa 45.000 BFDler in Deutschland. Jung und Alt, so scheint es, engagiert sich für ein Taschengeld...

Newsletter – Lesenswertes dann und wann per E-Mail